Neuigkeiten‎ > ‎

Unser Team

veröffentlicht um 13.04.2013, 06:40 von Cesar Valentim

 Einen von unseren Trainern: César Valentim

Meister César Valentim Meister Cesar Valentim begann seine sportliche Karriere 1984 beim Sportklub Benfica Lissabon, wo er Gymnastik, Schwimmen und Tennis trainierte. Als der Klub 1990 einen Taekwondo Trainer anstellte, entdeckte er eine neue Leidenschaft. 

 Obwohl er auch mit anderen Sportarten weiter machte, war Taekwondo immer sein Favorit. 1997, als er selbst noch ein Kämpfer war, begann er seinem Trainer zu helfen. Meister Cesar Valentim beendete Schule und Wehrpflicht und arbeitete ab 2003 neben seinem Studium im Bereich der Sport-Administration. Als Trainer war er für mehrere Dojangs (Klubs) verantwortlich.

 Im portugiesischen National- und Olympia-Team war er mehrmals Delegationsleiter. Meister Cesar Valentim war auch bei den olympischen Spielen in London 2012 Mitglied der brasilianischen Taekwondo Delegation. In seinem ersten Jahr in Österreich war er Co-Trainer des Leistungszentrums Wien. Darüber hinaus ist er international anerkannter Schiedsrichter der WTF (World Taekwondo Federation), sowohl für Kyorugi als auch für Poomsae. Seine Trainer-Lizenzen sind von dem portugiesischen Sportinstitut, dem Kukkiwon Taekwondo Hauptquartier und der WTF anerkannt.

 Meister Cesar Valentim hat mehrere Empfehlungen erhalten, die wichtigsten beiden davon sind vom Präsidenten von Kukkiwon im Jahr 2011 und vom WTF Präsidenten 2012.
Aktuell arbeitet Meister Cesar Valentim für das brasilianische Taekwondo Nationalteam.